Wieder was gelernt…

Eine fortlaufende Liste dessen, was ich schon so alles aus eigener Erfahrung und aus anderen Blogs, Foren und Büchern gelernt habe:

Anzucht:

  • Anzuchterde entkeimen, wenn man keine Pilze züchten und Schimmel vermeiden möchte
  • nie wieder Quelltöpfchen, die Schimmeln nur und in durchsichtigen Bechern kann man viel besser die Wurzelbildung beobachten
  • Chili und Paprika schon früh, Tomaten erst im März aussäen und nicht aus lauter Ungeduld alles auf einmal ins Zimmergeächshaus kippen
  • Licht, Licht, Licht… in meiner Küche ist das hellste und leider kleinste Fenster, Südseite haben wir nicht, also in der nächsten Saison mal über ein Pflanzlicht nachdenken
  • „vergeilen“ beudeutet, dass die Pflänzchen bei zu viel Wärme und zu wenig Licht nach dem Licht strecken und dabei zu schnell und zu dünn wachsen
  • Essstäbchen aus Holz sind super Pikierwerkeuge
  • An Neujahr Raketenstöckchen sammeln, damit kann man die Tomaten stützen
  • nicht draußen in der direkten Sonne pikieren
  • Samen von Tomaten, Chili und Paprika lieber in verschiedene Behälter aussäen bei verschiedenen Sorten, oder sehr ordentlich in Reihen, sonst kommt am Ende doch alles durcheinander

Blumen und Bäumchen:

  • Blumenzwiebeln schon im Herbst vergraben, aber obendrüber ein bisschen Herbst-/Winterbepflanzung setzen, damit es nach was ausschaut
  • Flieder nach der Blüte schneiden
  • Traubenhyazinthen gefällt’s auf meinem Balkon

Gemüse und co.:

  • Tomaten (außer Strauchtomaten) muss man ausgeizen
  • Aldipaprika sind sehr keimfreudig
  • aus F1 Pflanzen kann man später keine eigenen Samen nehmen

Allgemeines:

  • das Zeug aus dem schwedischen Möbelhaus, das ich zu meinen Balkonmöbeln gekauft hab ist kein Öl, sondern eine Beize oder sowas. Wenn man damit im Herbst die Möbel in aller Eile bepinselt (man will Ihnen ja für den Winter was Gutes tun) und dabei den ganzen Boden volltropft, macht es im Frühjahr KEINEN Spaß das wieder wegzuschrubben! Nur wieder so machen wenn drei Stunden Fitnesstraining für den rechten Arm erforderlich sind ansonsten NIE WIEDER! (Entschuldigung, in diesem Punkt muss ich mich grad ein bisschen selbst anschreien, sonst bleibt’s nicht im kleinen Köpfchen hängen..)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s